SARS-CoV-2

Liebe Tierhalter, aus gegebenem Anlass ein paar Hinweise zu unserem Umgang mit dem Corona-Virus:

Vorerst gilt: Wir sind weiterhin für Sie da!
Wir versuchen so lang es geht den vollständigen Praxisbetrieb aufrecht zu erhalten. Das bedeutet, dass keine Terminabsagen erfolgen müssen.
Wir bitten jedoch um Folgendes:

– Kommen Sie bitte alleine mit Ihrem Haustier, verzichten Sie auf weitere Begleitpersonen. Je weniger Personen sich im Wartezimmer und in der Klinik aufhalten, desto geringer sind mögliche Ansteckungsrisiken.

– Kommen Sie bitte nicht direkt in die Praxis, wenn Sie Erkältungssymptome wie Husten, Schnupfen oder Fieber ausweisen oder sich kürzlich in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Ruft uns in diesem Fall bitte vorher an unter 0228 211587! Wir finden eine Lösung.

– Nutzen Sie bitte unseren Desinfektionsspender am Eingang

– Wir nehmen Ihre Daten direkt am Tresen auf und verzichten auf die Klemmbretter mit der Datenschutzgrundverordnung. Bitte fragen Sie uns danach, wenn es für Sie wichtig ist!

– Wenn Ihr Tier einen Notfall hat, Sie aber zu einer gefährdeten Gruppe gehören, können Sie Ihr Tier an der Tür abgeben und wir werden während der Behandlung telefonisch mit Ihnen Kontakt halten.

– In der Behandlung müssen wir Sie bitten, sich auf die Stühle vor dem Schreibtisch zu setzen, um Abstand zu bewahren. Der Tierarzt und die TFA werden sich gut um Ihren Liebling kümmern.

Bitte informieren Sie uns auch, wenn Sie selbst oder eine Ihrer Kontaktpersonen innerhalb von 14 Tagen nach dem Klinikbesuch positiv auf SARS-CoV-2 getestet werden.
Sie leisten dadurch einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit – zum Wohle unserer Mitarbeiter und damit letztendlich auch unserer vierbeinigen Patienten.

Wir danken Ihnen!
Ihr Team der Tierarztpraxis Dr. Ansgar Waldmann

Please follow and like us: